zurück

Hermann Nitsch im Gespräch

Talk und Museum – exklusives KURIER KULTUR PLUS Gespräch. KURIER-Redakteur Thomas Trenkler im Gespräch mit Hermann Nitsch.
  • CLUB-Vorteil
    für Premium-Mitglieder:
    € 10,–
statt € 16,–
Exklusiv für Premium-Mitglieder erhältlich!
Angebot gültig nur für Premium-Mitglieder nach Verfügbarkeit für max. 4 Karten pro CLUB-Karte gegen Angabe der KURIER CLUB-Nummer. Angeführter Stattpreis: laut regulärer Preisliste des Veranstalters (5/2019). Anmeldung erforderlich. Die Tickets werden Ihnen sofort nach Kauf per Mail als PDF zugesendet. Anmeldung ist keine Platzgarantie.
Weitere Infos

Weitere Infos

Die Ausstellung „Nitsch – Räume aus Farbe“ erbringt den Beweis: Der Mitbegründer des Wiener Aktionismus muss den Raum nicht einmal selbst gestalten, es braucht dafür nur dessen großformatige Bilder. Klaus Albrecht Schröder, Direktor der Albertina, stellte mit Kuratorin Elsy Lahner in der Basteihalle eine Ausstellung zusammen, die sich auf die Gemälde des Aktionisten und Universalkünstlers Hermann Nitsch beschränkt. Lernen Sie den Künstler Hermann Nitsch beim KURIER-Talk mit KURIER-Redakteur Thomas Trenkler näher kennen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung bis 21 Uhr zu besichtigen.

Termin:
Mi, 26. Juni 2019
18 Uhr: Einlass
18.30 Uhr: Beginn Gespräch
Dauer Gespräch: max. 1 Stunde

Ort:
Albertina Musensaal
1010 Wien, Albertinaplatz 1

Anmeldung: kurier-events.at/nitsch