zurück

Jahresausstellung 2019

Maximilian I. und Markgraf Leopold III. in Zeiten des Medienwandels im Stift Klosterneuburg
  • CLUB-Vorteil
    für Premium-Mitglieder:
    nur € 8,– 
    statt € 18,–
    für 2 Personen 
    inkl. Schatzkammer & Stiftsmuseum
  •  
    für Basis-Mitglieder:
    € 1,– Ermäßigung
    pro Person 
    inkl. Schatzkammer & Stiftsmuseum 
Angebote gültig  nach Verfügbarkeit bis 17.11.2019 für max. 2 Personen pro CLUB-Karte gegen Vorweis der CLUB-Karte. Angeführter Stattpreis: Summe der Einzelpreise laut regulärer Preisliste des Veranstalters (Stand: 8/2019). Regulärer Eintrittspreis: € 9,– p.P.
Weitere Infos

Weitere Infos

2019 jährt sich das Todesjahr Kaiser Maximilians I. zum 500. Mal. Der Habsburger scheint als der „letzte Ritter“ den alten Traditionen verhaftet. Andererseits umgibt er sich mit innovativen Köpfen aus Wissenschaft und Kunst und inszeniert die Geschichten von sich selbst und seiner Familie in allen verfügbaren Medienkanälen.

Die Geschichte Leopolds und seiner Familie wird Maximilian 1506 im Rahmen der Überführung der Gebeine Leopolds im Stift persönlich präsentiert: Der monumentale Babenberger-Stammbaum und die Sunthaym-Tafeln vermitteln die alte ritterliche Welt der Vorfahren. Die erste gedruckte Geschichte Österreichs und massenhaft verbreitete Einblattdrucke weisen in die Zukunft der Kommunikation.

In der Ausstellung werden diese Objekte auch den genealogischen, dynastischen Projekten Maximilians gegenübergestellt und seine eigenen Ideen zu ihrer medialen Umsetzung präsentiert. Die interaktiv gestaltete Jahresausstellung präsentiert neben historischen Objekten auch seine eigenen Ideen zur medialen Umsetzung.

Zeitraum & Ort:
bis 17. November 2019, täglich 9 – 18 Uhr
Sala terrena Galerie, Stiftsmuseum
Stift Klosterneuburg

Info:
Stift Klosterneuburg
Telefon: 02243/411-212
E-Mail: tours@stift-klosterneuburg.at
Internet: www.stift-klosterneuburg.at

Partnerunternehmen