zurück

Karl von Habsburg

Kaiserenkel zwischen den Zeiten
VORTEIL
  • € 24,95
    versandkostenfrei

Wieder lieferbar ab 17./18. Dezember 2020!
Angebot gültig, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH.

Weitere Infos

Christoph Matzl
Als Grenzgänger zwischen der Welt des Adels und der globalen Weltpolitik erinnert sich Kaiserenkel Karl von Habsburg an prägende Momente seines Lebens. So erzählt er aus seiner Kindheit und Jugend, von Gesprächen mit Kaiserin Zita und philosophiert schmunzelnd darüber, dass er froh ist, kein Kaiser zu sein.

176 Seiten, Format 21,5 x 25,5 cm, mit zahlreichen Fotos, durchgehend vierfarbig, Hardcover mit Schutzumschlag