zurück

Alles Walzer

Der Opernball von A bis Z – mit einem Vorwort von Karl Hohenlohe und Illustrationen von Michael Pammesberger
VORTEIL
  • € 20,-
    versandkostenfrei
Angebot gültig, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH.

Weitere Infos

Christoph Wagner-Trenkwitz
Der diesjährige Opernball wurde zwar abgesagt, doch zum Glück müssen wir nicht ganz darauf verzichten. Unter dem Motto „Buch statt Ball“ beleuchtet der Autor das „Pinguinfest des Jahres“: Es ist Staatsaktion und Society-Bühne, Medien-Rummelplatz und Dschungelcamp für Frackträger. Seit 20 Jahren kommentiert der Autor den Opernball für den ORF und hat ihn durchaus lieben gelernt. Doch bietet der Ball der Bälle viel zu viele Gelegenheiten, um auf pfiffige Kommentare und die eine oder andere Respektlosigkeit zu verzichten. So präsentiert der scharfzüngige Beobachter die witzigsten Hoppalas und Bonmots, hochnotpeinlichsten Aufritte und modischen Fehltritte, die besten Seiten-, Ein- und Ausblicke der vergangenen Jahre.

160 Seiten, Format 12,1 x 19,3 cm, mit zahlr. Abbildungen, Hardcover