zurück

Nur der Tod ist unsterblich

Ein mörderischer Literatur-Krimi
VORTEIL
  • € 16,-
    versandkostenfrei
Angebot gültig, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH.

Weitere Infos

Reinhard Gnettner
Stellen Sie sich vor, Heimito von Doderer, Erich Fried, Leo Perutz, Friedrich Torberg und Stefan Zweig treffen einander im Café Central in Wien. Dort passiert das Unvorstellbare: Die fünf Schriftsteller beschließen, eine Altherren-WG zu gründen, um gemeinsam an ihrer Unsterblichkeit zu arbeiten. Ob das gut geht? Und vor allem, wie lange? Können die Greise die Schatten der Vergangenheit überwinden und ihren gemeinsamen Traum von der literarischen Unsterblichkeit verwirklichen?

200 Seiten, Format 13 x 21 cm, Klappenbroschur