zurück

"Der Nussknacker"

Das Kinder- und Jugendtheater THEO zeigt in der kommenden Weihnachtszeit „Der Nussknacker“
IHR VORTEIL
  • für Premium-Kunden
    –15%
    nur € 11,90 statt € 14,– p.P.
     
Exklusiv für Premium-Kunden erhältlich!
Angebote gültig bis 16.1.2022 nach Verfügbarkeit für max. 2 Personen gegen Angabe des Kennworts „KURIER VorteilsCLUB“ bzw. der KURIER-Kundennummer. Angeführte Stattpreise: laut regulärer Preisliste des Veranstalters (Stand: 11/2021).

Weitere Infos

Der Nussknacker
Onkel Drosselmeier schenkt dem Mädchen Marie einen Nussknacker vor Weihnachten. Nach und nach stellt sich heraus, dass darin die Seele seines Neffen eingeschlossen ist, die nur durch die Phantasie eines Kindes, also von Marie selbst, befreit werden kann. Die böse Mauserinks, Königin der Mäuse, und ihr Sohn treiben auch noch ihr Unwesen im Haus. Durch Klugheit, Phantasie und Gewitztheit gelingt es Marie und ihrem Onkel, den Neffen zu befreien. Ein Spiel im Spiel, das mit Puppen dargestellt wird, hilft dabei.
Alles in allem ist die Geschichte des Nussknackers ein versponnen-berührendes Familienmärchen, das mit einer Portion Spannung versehen ist und mit klassischer Musikuntermalung neu in dieser Art im THEO ist. Ein klassisches Vor- und Nachweihnachtsvergnügen für die ganze Familie.

Am 17. Dezember 2021 feiert das Familienmärchen von Gerald Maria Bauer Live-Premiere im THEO.  Schauspieler Victor Kautsch schlüpft sowohl in die Hauptrolle des Nussknackers, als auch in die Rolle von Maries Vater. Onkel Drosselmeier wird von Thomas Neuer gespielt, Teresa Schmid mimt Maries Mutter sowie die böse Mäusekönigin Mauserinks und Barbara Edinger ist als Mädchen Marie zu sehen.

Termine:
17. - 19., 22. - 26. & 31. Dezember 2021
1., 2., 6. - 9. & 15., 16. Jänner 2022
Beginn jeweils 16 Uhr

Ort:
Theo Kinder- u. Jugendtheater
Kulturzentrum Perchtoldsdorf
2380 Perchtoldsdorf, Beatrixgasse 5a
www.theaterort.at

Info & Buchung:
InfoCenter Perchtoldsdorf
2380 Perchtoldsdorf, Marktplatz 10
01/86683-400
info@perchtoldsdorf.at
Öffnungszeiten: Mo. 10 - 13 Uhr, Di bis Fr 10 - 13 und 15 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr
Die Karten können telefonisch oder per E-Mail reserviert werden. Die Bezahlung erfolgt dann unter Abzug des Rabatts direkt an der Abendkassa unter Vorlage des Kennworts oder der KURIER-Kundennummer.