zurück

Meine angebetete Louise!

Otto Wagner – Das Tagebuch des Architekten
  • CLUB-Vorteil
    für Premium-Mitglieder:
    € 28,-
    versandkostenfrei
Exklusiv für Premium-Mitglieder erhältlich!
Angebot gültig nur für Premium-Mitglieder, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH.
Weitere Infos

Weitere Infos

Andreas Nierhaus, Alfred Pfoser
Der 26. Oktober 1915 ist ein Schicksalstag für Otto Wagner. Seine um 18 Jahre jüngere Ehefrau Louise stirbt an Krebs. Schon nach der Diagnose hat der Architekt ein Tagebuch (1915-1918) zu führen begonnen, das er regelmäßig mit Erinnerungen an bessere Tage und Notizen über die Gegenwart füllen wird. Nebenher enthüllt es die misanthropische Verzweiflung eines großen Künstlers. Er glaubt sich am Höhepunkt seines Schaffens, wittert Habsburgs Sieg und Morgenluft für seine Pläne, während das Alter seinem Körper zusetzt und das Weltkriegselend auch in seinen Alltag einbricht.

312 Seiten, Format 14 x 22 cm, mit zahlreichen Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag