zurück

3D PicArt Museum

Be part of the show - der verrückte Fotospaß im Herzen Wiens
VORTEIL
  • –20%
    Erwachsener: nur € 9,60 statt € 12,–
    Family-Ticket: nur € 24,– € statt € 30,–
Angebot gültig bis auf Widerruf, jedoch mindestens bis 31.12.2020 (Verlängerung vorbehalten) für max. 2 Erwachsene oder 1 Family-Ticket (2 Erw. + bis zu 2 Kinder) gegen Vorweis der CLUB-Karte. Reguläre Kartenpreise: € 12,- (Erwachsener) bzw. € 30,– (Familienkarte) laut Preisliste des Veranstalters (Stand: 02/2020). Sockenpflicht im ganzen Museum.

Weitere Infos

Wiens erste 3D TrickArt Attraktion - das ORIGINAL
 
Wiens erstes 3D TrickArt Museum. Ein interaktives Museum, in dem jedes der lustigen Motive auf Foto in 3D zum Leben erwacht – und Sie sind mittendrin. „Be part of the show“ – ein Mitmach-Museum der ganz besonderen Art. Der „Instagram-worthy Hotspot“ Wiens – nur 250 m von der Wiener Staatsoper entfernt.

Plötzlich einem gefährlichen Dinosaurier gegenüber stehen, auf einem Einhorn durch die Lüfte fliegen, als Big Wave Surfer die Monsterwelle reiten oder Kräfte messen mit einem Superhelden. Zeigen Sie was in Ihnen steckt – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Rufen Sie das Model, den Schauspieler, Regisseur und Fotograf in Ihnen wach. Je dramaturgischer und verrückter die Idee – je genialer das Ergebnis.

Highlights:
  • für Abenteurer, Verrückte, Prinzessinnen, Comedians, Wahnsinnige und alle anderen
  • kommen Sie mit Ihren Freunden – one pic for you – one for the crowd – wechseln Sie sich ab
  • Family day – mal ganz anders – so etwas haben Sie noch nicht erlebt
  • 40 Motive – die unterschiedlicher nicht sein können – setzen Sie sich in Szene
  • das ist Ihre Bühne für 90 Minuten - Ihr persönlicher Red Carpet
  • unbedingt Smartphones mitnehmen (Akku aufladen nicht vergessen)
Info & Ort:
3D PicArt Museum
1010 Wien, Bösendorferstraße 2-4
Öffnungszeiten: täglich 10 – 19 Uhr
Telefon: 0681/205 577 32 
E-Mail: office@3dpicart-museum.at 
Internet: www.3dpicart-museum.at
Achtung: Bitte beachten Sie die aufgrund der COVID-19-Krise geltenden Sicherheitsvorschriften. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Museums.

Partnerunternehmen