zurück

Die Mauer

Eine Parabel über engstirniges Denken
VORTEIL
  • für Premium-Kunden
    € 16,50
    versandkostenfrei
Exklusiv für Premium-Kunden erhältlich!
Angebot gültig nur für Premium-Mitglieder, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH.

Weitere Infos

Giancarlo Macrì, Carolina Zanotti
Die Botschaft dieses außergewöhnlichen Buches lautet: Mauern sind überall. In unseren Köpfen und um uns herum. Sie trennen uns. Dabei brauchen wir keine Mauern, sondern einander. „Die Mauer“ erzählt die Geschichte eines Königs, der beim Abstieg von seinem Thron bemerkt, dass sein Königreich, das einst nur von den Blauen besiedelt war, jetzt bunt ist. Das gefällt ihm nicht und er beschließt, sein Volk von den „Fremden“ zu trennen, indem er sie vertreiben lässt und eine Mauer baut. Schnell stellt er jedoch fest, dass seine Wünsche nur mithilfe der anderen Farben verwirklicht werden können. Ab 6 Jahren.

54 Seiten, Format 21,7 x 30,6 cm, durchgehende Farbabbildungen, fester Einband