zurück

Beethoven

Ein politischer Künstler in revolutionären Zeiten
  • CLUB-Vorteil
    für Premium-Mitglieder:
    € 27,-
    versandkostenfrei
Exklusiv für Premium-Mitglieder erhältlich!
Angebote gültig nur für Premium-Mitglieder, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co KG.

Weitere Infos

William Kinderman
Ludwig van Beethoven war zweifellos einer der größten Komponisten aller Zeiten, sein einzigartiges musikalisches Erbe dominiert nach wie vor die Konzertsäle der Welt. Der Autor – Pianist, Musikwissenschaftler und ausgewiesener Beethoven-Kenner – macht sich in seiner brillanten Analyse auf die Spuren von politischer Realität und Utopie im Œuvre Beethovens und setzt beides in Beziehung zu den sozialpolitischen Herausforderungen der Gegenwart. Auf diese Weise wirft er ein völlig neues Licht auf so grandiose Werke wie Fidelio, Egmont, Eroica und die 9. Sinfonie.

224 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm, Hardcover