zurück

Die Stadt von gestern

Entdeckungsreise durch das verschwundene Graz
  • CLUB-Vorteil
    für Premium-Mitglieder:
    € 27,-
    versandkostenfrei
Exklusiv für Premium-Mitglieder erhältlich!
Angebot gültig nur für Premium-Mitglieder, solange der Vorrat reicht. Da Bücher einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen, somit nicht unter dem Handelspreis verkauft werden dürfen, liegt unser Service/Vorteil für Sie in der bequemen kostenlosen Zustellung. Versand und Verrechnung erfolgen über unser Partnerunternehmen Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co KG.

Weitere Infos

Robert Engele
Graz hat sich gewandelt: von der mauerstarrenden Festung an der Mur zur „offenen“ Stadt. Informativ und unterhaltsam dokumentiert der Autor auf seiner Zeitreise diese Entwicklung. Er erzählt von uralten Häusern und morastigen Straßen, von der ersten Straßenbeleuchtung, vom grässlichen Gestank, der immer über der Stadt hing, und von der Seilfähre über die Mur. Er erzählt vom Beginn und Ende der Pferde-Tramway und von jenen Tagen, in denen der Stadtpark noch ein Exerzierplatz war. Eine nostalgische Begegnung mit Bekanntem und Unbekanntem, mit der versunkenen Welt des alten Graz.

176 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgängig Farbabbildungen, Hardcover