zurück

Große Island Rundreise 2021

11 Tage: Traumhafte Fernreise ins Land des Feuers & Eis mit 100% Geld-zurück-Garantie bei Corona-Reisewarnung 
VORTEILSPREIS
  • für Premium-Kunden
    nur € 2.995,– 
    statt € 3.255,–
    9 N/p.P./DZ/F 
Exklusiv für Premium-Kunden erhältlich!
Angebot buchbar nur für Premium-Kunden nach Verfügbarkeit bis 31.3.2021 für max. 2 Personen gegen Angabe der KURIER-Kundennummer. Einzelzimmerzuschlag € 785,–. Teilnehmeranzahl: 15 bis 25 Personen. Angeführter Stattpreis: laut regulärer Preisliste des Veranstalters (Stand: 9/2020). Nicht inkludierte Leistungen bei allen drei Angeboten: Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten (Island: ca. € 35,–pro Person und Tag), Trinkgelder, Reiseversicherung, weitere Eintritte, alle nicht angeführten Leistungen, Q-Plus Mehrwertpaket (€ 24,–/p.P.).

Weitere Infos

Die nordatlantische Insel aus Feuer und Eis ist eines der letzten nahezu unberührten Naturgebiete unseres Kontinents. Hier können Sie die Urgewalten der Natur noch ganz nahe erleben. Am Schnittpunkt der europäischen und der amerikanischen Kontinentalplatten durch Lavamassen aus den Tiefen der Nordsee gehoben, fasziniert Islands ungezähmte Natur, aber auch die arktische Flora und Fauna – von den drolligen Papageientauchern bis hin zu den berühmten Island-Pferden. Ein einzigartiges Naturparadies, für das man gar nicht weit fliegen muss.

Reisetermin:  3. – 13. Juni 2021

Inkludierte Leistungen:
  • Flug Wien – München – Keflavik und retour mit Lufthansa/AUA, 
    Economy-Class inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 9 N/DZ/F in landestypischen Mittelklassehotels
  • Rundreise im lokalen Reisebus
  • Ausflüge & Besichtigungen inklusive Eintritte lt. Programm
  • Reisehandbuch Island
  • Raiffeisen Reisebegleitung ab/bis Wien durch den Weltenbummler Sepp Kaiser. 
    Er bereiste in 10 ½ Jahren alle Länder der Erde. 
Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise.
2. Tag: Besichtigung von Reykjavik. Nationalpark Thingvellir. Über Hochlandroute Kaldidalur zu Hraunfossar-Wasserfällen.
3. Tag: Von Borgarnes zur westl. Halbinsel Snæfellsnes, am Fuße des Gletscher-Vulkans Snæfellsjökull. Küstenabschnitt
Djúpalónssandur, Felsformationen von Lóndrangar und Fischerort Hellissandur. Kurze Küstenwanderung bei den Vogelfelsen von Arnarstapi.
4. Tag: Von Snæfellsjökull über den Hrútafjord in die größte Stadt Nordislands nach Akureyri – Stadtbesichtigung mit botanischem Garten. Fakultative Walbeobachtungsfahrt.
5. Tag: Godafoss-Wasserfall.
„Mückensee“ Myvatn. Pseudokrater von Skútustaðir und Felsformationen von Dimmuborgir – kleine Wanderung durch den erstarrten Lavasee. Weitere Wanderung (ca. 2 Std.) zu Solfatarenfeldern von Námaskarð, Schlammkratern und dampfenden Lavafeldern der Krafla-Leirhnjúkur-Spalte. Fakultatives  geothermischen Schwefelbad in den Myvatn Nature Baths.
6. Tag: Von Myvatn zum mächtigsten Wasserfall Europas – Dettifoss. Über die Hochflächen der Jökuldalsheide Richtung Osten zum Geheimtipp Borgarfjörður. Besuch einer Papageientaucher-Kolonie.
7. Tag: Von Egilsstadir, vorbei an Ostfjorden, Richtung Süden in die Region Höfn.
8. Tag: Eissee Jökulsárlón. Fakultative Tour mit Amphibienboot oder Zodiac. Nationalpark Skaftafell – größter Gletscher Europas, im Schatten des Vatnajökull. Wanderung zum Wasserfall Svartifoss und über die Hochebene zum Gletscherrand des Vatnajökull. Besuch der Basaltsäulen am Strand von Reynisfjara im Küstenort Vik.
9. Tag: Wasserfall Skógafoss, im Schatten des berühmten Eyjafjallajökull Vulkans. Besuch des Heimat- und Freilichtmuseum Byggðasafnið í Skógum. „Brautschleier-Fall“ Seljalandsfoss. Vorbei an Islands berühmtesten Vulkan, der Hekla, nach Gullfoss.
10. Tag: Geothermalgebiet von Haukadalur mit Großem Geysir und dem kleineren Strokkur. Gullfoss-
Wasserfall. Zurück nach Reykjavik.
11. Tag: Heimreise.

100% Geld-zurück-Garantie bei Corona-Reisewarnung Nr. 5 (betroffene Region) oder 6 (ganzes Land).
Zur Deckung bei COVID-19 Symptomen oder positivem Testergebnis, im Quarantäne-Fall u.ä.: 
Europäische Reiseversicherung ab € 179,–. Nähere Infos unter 
www.europaeische.at


Info & Buchung:
Österreichweit in 17 Raiffeisen Reisebüros.
Buchungs-Hotline: 0800 66 55 74
E-Mail: karmelitermarkt@raiffeisen-reisen.at
Internet: www.raiffeisen-reisen.at

Partnerunternehmen